Kochabende

„Zwei kochen für zwölf“, wobei der Abend unter einem bestimmten Motto steht und ausschließlich vegetarische Gerichte serviert werden. Stattgefunden haben bereits ein peruanischer, ein tamilischer und ein indischer Abend. Für die monatlichen privaten Treffen stehen eine Kochgelegenheit und ein großer Tisch zur Verfügung. Die Kochabende bieten Geselligkeit und Genuss in dem besonderen Ambiente eines historischen Fabrikgebäudes.